Tibetisch Pranalehre

Tibet. Pranalehre Ausbildung – Auf dem Weg zum/zur zertifizierten Tibet. Pranalehrer/In

Schutztechniken, Atemübungen, Bewusstseinstraining und viele andere Techniken, die für das „Energie-Management“ des Körpers eingesetzt werden, stehen auf dem Programm derTibetischenPranalehre, die keinerlei Vorkenntnise erfordert und von jedem erlernbar ist. 

Seit 20 Jahren wird diese Methode von Menschen aus allen Berufs- und Altersgruppen genutzt, um ihre Gesundheit zu stärken oder zu erhalten, aber auch, um mit diesem Wissen anderen zu helfen, ihre Blockaden zu lösen und wieder in den Lebensfluss zu kommen. Auch westliche Mediziner setzen diese Technik komplementär zu ihren Therapien ein. 




Die Gesamtausbildung besteht aus insgesamt fünf Hauptmodulen,  und den Modulen Anatomie sowie Unternehmensführung. 


Teil 1 bis 7 der Ausbildung:

Die TeilnehmerInnen haben bei den vorgeschriebenen Unterrichtseinheiten anwesend zu sein, damit sie eine Urkunde für den jeweils absolvierten Ausbildungsteil erhalten. 

Alle Level der Tibetischen .Pranalehre werden nur zusammenhängend nach Ihren Terminwünschen ausgebildet als Komplettprogramm.

 

Preis inklusive aller Unterlagen und Zertifikat  1800.- €

AUSBILDUNGSEINHEITEN UND IHRE INHALTE:

Teil 1  Level 1 
Hier lernt man die PranaVita Grundtechniken zur Vitalisierung und Harmonisierung des menschlichen Körpers. 

  • Grundlagen und Grundprinzipien
  • Techniken zur Reinigung des Energiekörpers
  • Techniken zum Übertragen von Prana,
  • Die Chakras und ihre Aufgaben,
  • Prana-Atmung zur Verstärkung der eigenen Energie,
  • Aura sehen und spüren,
  • Selbstanwendung,
  • Fernanwendung,
  • Meditation über zwei Herzen.
Tibetische Pranaselbstheilung: "Vitalisiere Dein Leben!" 
Fühlen Sie sich müde, ausgebrannt und überfordert? 
Brauchen Sie mehr Energie, um Ihren Alltag zu bewältigen?
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mit dem alltäglichen Stress, der Hektik und den interessanten Umgebungseinflüssen umgehen können. Sie lernen einfache, aber wirkungsvolle Techniken, um innerhalb kürzester Zeit Ihre Batterien aufzuladen und sich zu entspannen, müheloser und gelassener durch den Tag zu kommen.
Selbstheilung mit Lebensenergie ist die kostengünstigste und nachhaltigste Form der Gesundheitsvorsorge, denn die Lebensenergie steht uns immer und überall zur Verfügung!
  • Viele Informationen über die Lebensenergie und wie sie funktioniert
  • Viele Selbstheilungstechniken und -übungen in Theorie und Praxis
  • Einfache aber effektive Körper- und Atemübungen und kurze Meditationen
Teil 2  Level 2 
Neben Licht und Strahlen werden hier auch Töne zur gezielten Aktivierung der Energiedurchlässigkeit eingesetzt und die Qualitäten von einzelnen Farbpranas. 
Alles über das Arbeiten mit farbigem Prana. welches viel stärker und schneller wirkt als das „normale“, weiße Prana. 
  • Die Farbpranas und ihre Eigenschaften
  • Das Geheimnis der richtigen Farbe in der richtigen Menge und Qualität
  • Techniken zur Übertragung von Farbprana mit Hilfe der Chakras
  • Fortgeschrittene Techniken zum Reinigen und Energetisieren.
  • Praktische Beispiele und Anwendungsmöglichkeiten
  • Blutreinigungstechnik
  • Reinigung der inneren Organe
  • Heiltechnik der Meister
  • Super-Heilungs-Technik
  • Stärkung des Immunsystems, u.v.m.,
  • Heilen mit göttlicher Energie.
Teil 3  Level 3 
Dieser Teil ist eine Erweiterung für alle, die sich mit der energetischen Unterstützung von mentalen und emotionalen Unausgewogenheiten auseinandersetzen wollen. 

Die besonderen Anwendungsmöglichkeiten und -Techniken des Pranaheilens für den Bereich der Emotionen und Gedanken. Ein Durchbruch und eine Bereicherung für alle, die sich für die Möglichkeiten der Prana-Anwendung bei geistig-seelischen Problemen interessieren. 
  • Psychologische Aspekte der Chakras,
  • Traumatische psychische Energien und Gedankeneinheiten
  • Negative ätherische Elementale oder ätherische Parasiten
  • Das Chakra und sein Schutzgewebe
  • Verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten,
  • Aura- und Chakra-Schutz.
Teil 4  Level 4 

Eine Bereicherung für alle jene, die mit Kristallen arbeiten  möchten. 
  • Techniken zur Reinigung des Kristalls oder Edelsteins von schlechten Energien, psychischen Imprägnierungen, und alten Programmen
  • Programmierung des Kristalls für spezifische positive Anwendungen (z.B. Heilung, Schutz u.v.m.) und zur Erhöhung des Kraftfeldes
  • Instruieren des Kristalls für die Auflösung verschmutzter Energien der Chakras und der Aura
  • Erhöhung der eigenen Heilkraft durch Kristalle
  • Wann ein Kristall nicht eingesetzt werden darf
  • Einsatz von farbigen Kristallen

 
Teil 5 Anatomie (offen für alle Interessierten)
Ein solides Grundwissen zur Anatomie des menschlichen Körpers, zu seinen Funktionsweisen und den aus Fehlfunktionen resultierenden Krankheiten bedeuten für jeden Anwender des Pranaheilens eine enorme Stärkung seiner Fähigkeiten und Kräfte. 

 
Teil 6 Unternehmensführung (offen für alle Interessierten)
Aus der Praxis - für die Praxis
Wie führe ich ein Unternehmen, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Geschäftsplan, Finanzierung, Marketing für den Energetiker, Unternehmensauftritt, Internet-Präsentation, Werbung, die grundsätzlichen rechtlichen Gegebenheiten, Risikobereiche, Haftung, Gewerbeschein, Übungen um Wohlstandsenergie und Erfolg zu kreieren ua. 
 
 
Teil 7  Level 5
Hier wird tieferes Wissen vermittelt, geübt, repetiert, experimentiert, Erfahrungen ausgetauscht, Fragen beantwortet und esoterische Aspekte behandelt. Aus den Themen: Geburt und Tod, Kundalini, Fremdenergien, Remote Viewing, Mudras und Körpermudras ua. 

 
 

Level 6

 
Energetischer Selbstschutz zeigt fortgeschrittene Methoden, um Familienangehörige, Freunde, Hilfesuchende oder sich selber mit verschiedenen energetischen Schildern zu schützen.
  • Schutz gegen physische, ätherische, emotionale, mentale und okkulte Angriffe und Einflüsse
  • Schutz gegen stressverseuchte Umgebung
 
 

 

Kontakt

www.kluge-weiterbildung-at

servusherzig@aon.at

M. Kluge
Heil- & Gesundheitspädagogin, MOS Ayurveda, Kräuterpädagogin, Reikigroßmeisterin, Energetikerin,
Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin, Familientherapeutin

Dorfstraße 26
6604 Höfen/Ausserfern in Tirol

Jetzt anrufen und einen Termin vereinbaren:
0676-9333 859

Durchsuchen

Weiterbildungen

Tibetisch Pranalehre

Tibet. Pranalehre Ausbildung – Auf dem Weg zum/zur zertifizierten Tibet. Pranalehrer/In Schutztechniken, Atemübungen, Bewusstseinstraining und viele andere Techniken, die für das „Energie-Management“ des Körpers eingesetzt werden, stehen auf dem Programm derTibetischenPranalehre, die keinerlei...

YogatrainerIN

YogatrainerIN   Über fünf Millionen Menschen praktizieren Yoga. Steigende Zahlen bestätigen den anhaltenden Trend und die Begeisterung für Yoga. Besonders die gesundheitlichen Vorteile werden von den Praktizierenden geschätzt. Es kann z.B. helfen, sich von chronischen, physischen und...

Tibetisches Reiki

Weiterbildungen Energetik                 Original Tibetisches Reiki Tibetische Original Reiki-Einweihungen, alle Grade, auch Lehrerausbildungen. T.O.R ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, um körperlich, emotional und spirituell ins...

Chakrenlehre

Der Begriff Chakra entstammt dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Kreis. Die Lehre der Chakren lässt sich bis ungefähr 3000 vor Christus zurückverfolgen und hat ihren Ursprung im heutigen Tibet, Indien und Nepal. Durch das ideale Fließen der Chakren erfährt man sich selbst und den anderen als...

Aromalehre

Aromalehre Aromaberater/in  Die Aromalehre ist ein Wissensbereich aus der Pflanzenheilkunde. Das Wissen um die Anwendung und gesundheitsfördernde Wirkung ätherischer Öle ist tausende Jahre alt. Schon die alten Ägypter setzten gezielt duftende Pflanzenessenzen ein. Mittlerweile sind...

MeditationslehrerIN

  MEDITATIONSLEHRER/IN   DIE TÄTIGKEITSFELDER Als "Kursleiter/in- Lehrer/In Meditation" leiten Sie Meditation in Gruppen- und Einzelsettings an. Sie leiten Meditationskurse an Volkshochschulen, Seminarzentren und Reha-Einrichtungen. Entspannungspädagogen, Heilpraktiker, Heilpraktiker...

Kräuterpädagoge/IN

Kräuterpädagoge/-pädagogin Das alte Wissen der Pflanzenheilkunde  Kräuterpädagog/inn/en haben das sowohl theoretische als auch methodische Know-How, um selbständig Kurse, Seminare oder Workshops für Interessierte abzuhalten. Sie bieten Kräuterwanderungen an,...

Blütenessenzberater/IN

Blütenessenzberate/IN Blüten sind nicht nur schön anzusehen, sie können auch unsere innere und äußere Balance unterstützen. Essenzen, die in verschiedenen Verfahren aus den Pflanzen gewonnen werden, können einzeln oder in Mischungen effektiv ihre positive Wirkung entfalten. Durch die hohe...

Ganzheitliche, energetische Wellnessmassagen - Energetischer Wellnessmassage - Vital-Praktiker

Sie suchen eine Weiterbildung für energetische und ganzheitliche Wellness Massagen, planen eine Existenzgründung oder wollen durch eine Masseur Ausbildung Ihr Unternehmen erfolgreich im Markt platzieren? Wir unterstützen Ihre Masseur Ausbildung durch unsere jahrelange Praxiserfahrung unabhängig...

Kontaktformular

Ihre Anfrage wird binnen 24 Stunden beantwortet.

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie folgende Informationen aus. Ihre Anmeldung ist verbindlich!






© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode